An erster Stelle steht in unserem Haus der Bewohner. Um zu gewährleisten, dass sich die BewohnerInnen in unserer Einrichtung wohl fühlen, werden Wünsche und Anregungen von Bewohnern und auch Angehörigen gerne angenommen.

Dadurch kann und wird unter anderem ein großer Beitrag für die Zufriedenheit der Bewohner und auch zur Weiterentwicklung des Hauses geleistet.

Seit April 2017 wurde das "Pflegesystem" auf Bezugspflege umgestellt.